Archiv

Wußten Sie schon...

... daß Sie bei Buchung unserer aktuellen Nordsee-Wochen (ab 7 Übernachtungen) im Doppelzimmer im Vergleich zu unseren regulären Preisen bis zu Euro 140,00 sparen können?

Nutzen Sie unsere besonders günstigen Frühlings- und Sommerarrangements  für Ihren Strandurlaub an der Nordsee. Gern beraten wir Sie unter 04721 / 434-0 und freuen uns auf Ihren Anruf!

Eisschollen auf der Nordsee

Ein wahrhaft imposantes Bild bietet sich zur Zeit unmittelbar vor unserer Haustür. Durch den Winter- und Kälteeinbruch ist das Salzwasser auf dem Watt gefroren und türmt sich zu Eisschollen auf. Ein winterliches Naturschauspiel, welches durch den Schnee noch schöner wird.

Es lohnt sich, jetzt ein paar Tage an der ruhigen, erholsamen Nordsee zu verbringen und dieses Schauspiel und das Haus zu genießen. Schauen Sie doch einmal auf unsere preisgünstigen Arrangements.

Gern beraten wir Sie (Telefon - Nr.: 04721 / 43 40). Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Sterne leuchten weiterhin für das "Sterneck"

 

Nun ist es amtlich: Unser neuer Küchenchef Marc Rennhack konnte für unser Panorama-Gourmet-Restaurant "Sterneck" zwei Michelin-Sterne erringen.

Der rennomierte "Guide Michelin" zeichnete Herrn Rennhack gleich mit zwei Sternen aus. "So etwas ist noch nie vorgekommen" freute sich auch sein Vorgänger Markus Kebschull, der aus dem "Seesteg", Norderney, gratulierte. Auch Herr Kebschull wurde mit einem Stern ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Ganz herzliche Gratulationen auch an Herrn Rennhack und die langjährige Sterneck-Mannschaft zu dem wunderbaren Erfolg! Die Familie Sternhagen und alle Mitarbeiter freuen sich sehr über diese hervorragende Auszeichnung.

 




Frischer Wind in der Küche

Marc Rennhack

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute mitzuteilen, dass wir in unserem Panorama-Gourmet-Restaurant "Sterneck" mit Herrn Marc Rennhack ab dem 01. April 2012 einen neuen Küchenchef haben.

Herrn Rennhacks Laufbahn umfasste bedeutende Häuser wie das Hotel-Restaurant "Fährhaus" Munkmarsch auf Sylt, in dem bereits Juan Amador sein Lehrer war. Ihm blieb er weiterhin verbunden im Restaurant "Carême", Schlosshotel "Die Weyberhöfe" in Sailauf. Es schlossen sich weitere namhafte Stationen wie z. B. das Restaurant "Maintower" in Frankfurt/Main und das Restaurant "Amador" in Langen an, bis Herr Rennhack Küchenchef im Restaurant "L'orchidee" in Bremen und später im Restaurant "Olivo" in Stuttgart wurde. Seine letzte Küchenchef-Station war das Restaurant "Heritage" in Bukarest, ausgezeichnet als bestes Restaurant Rumäniens und ein Projekt Juan Amadors.

Wir freuen uns auf eine harmonische Zusammenarbeit mit Herrn Rennhack und sind überzeugt, mit ihm einen vielseitigen und sehr kreativen Mitarbeiter gefunden zu haben. Die langjährigen Mitarbeiter des "Sternecks" in Küche und Service werden zum Gelingen beitragen.

Herzlich Willkommen bei uns an der Duhner Nordsee-Küste, Herr Rennhack.

 

August 2012:

"Der Feinschmecker" urteilte in seiner Ausgabe 08/12 bereits: "Der Neue tut dem Gourmetrestaurant mit Wattblick gut" und zeichnete Herrn Rennhacks Kreationen mit "3 F"'s aus. Weiterhin heißt es: "Marc Rennhack...kocht erfrischend wie aromatisch seine moderne Klassik. Er würzt beherzter als sein erfolgreicher Vorgänger, achtet immer auf die guten Produkte und beherrscht spanische wie orientalische Elemente."

Wir freuen uns mit Herrn Rennhack und unserer langjährigen Sterneck-Mannschaft über diese spontane, positive Beurteilung.

 


"Schließzeit"


Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses,

auch in diesem Jahr möchten wir das Badhotel Sternhagen für Sie wieder verschönern und renovieren.  Hierfür schließt unser Hotel seine Türen vom 18. November 2013 bis zum 19. Dezember 2013. Wir wünschen Ihnen schon heute eine gute Zeit und freuen uns mit Ihnen auf ein schönes Weihnachts- und Silvesterfest 2013 an der Nordsee. Unser Weihnachts- und Silvesterprogramm mit vielen bunten Programmpunkten "zwischen den Jahren" wird im Juli / August für Sie bereit liegen.

Ihre Familie Sternhagen und Mitarbeiter



30 Jahre Hornstein-Ranking


Das "Hornstein-Ranking", in welchem jährlich die besten Hotels Deutschlands aufgelistet werden, feiert 2011 seinen 30. Geburtstag. Das Badhotel Sternhagen gehört zu den ersten Hotels dieses Rankings und ist ebenfalls seit 30 Jahren in diesem Ranking vertreten. Es gehört zu den besten Hotels in Deutschland.




Zweiter Stern für Markus Kebschull


Neuigkeiten vom Guide Michelin 2011: unserem Küchenchef Markus Kebschull wurde der zweite Michelin-Stern verliehen. Damit hat er laut Presse "den Sprung in den Küchen-Olymph" geschafft. Insgesamt gibt es in Deutschland nur 23 zwei-besternte Köche, in Niedersachsen sind es lediglich 2.

Ralf Flinkenflügel, Chefredakteur der deutschen "Michelin"-Ausgabe, freut sich über das hohe Niveau der deutschen Spitzengastronomie: "Es ist die Tendenz der letzten Jahre, dass Regional- und Bioprodukte in den Vordergrund treten." Der "überzogene Trend" der spanischen Molekularküche sei vorbei.

Die Familie Sternhagen und Mitarbeiter gratulieren Herrn Kebschull und seiner Mannschaft  herzlich zu diesem schönen Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute.



"Einem Profi auf die Finger geschaut"


Unser Küchenchef Markus Kebschull stand am 10. Mai 2010 im Kochstudio des Cuxhavener EWE-Kundencenters am Herd.

Von einem Sterne-Koch lernen - diese Gelegenheit wollten sich 50 Feinschmecker auf keinen Fall entgehen lassen. Beim Showkochen im neuen EWE Kundencenter blickten sie Herrn Kebschull über die Schulter und durften auch probieren. Serviert wurde im Veranstaltungsraum, Rezepte gab es zu jedem Gang dazu. Für alle, die das Geschmackserlebnis zu Hause nachvollziehen wollten.

Die Tipps aus der Spitzenküche Markus Kebschulls kamen bei den 50 Zusachauern sehr gut an. Viele gezielte Fragen zeigten, dass sich im Publikum ambitionierte Hobbyköche befanden.

Auf dem Programm standen Gazpacho, Orangenlachs mit Spargelsalat und Saiblingskaviar sowie rosa gebratener Kalbsrücken mit gebratenem Spargel und Basilikumhollandaise. Mit einer Schokoladenschnitte an Erdbeersalat mit Mangoeis und Honighippe fand das Menü seinen süßen Ausklang. Die kleinen Kostproben wurden mit Begeisterung aufgenommen und so manch einer wollte die Gerichte zuhause sofort nachkochen.

Gern geben wir auch Ihnen die Rezepte, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine e-mail zu.



„Ich lebe meinen Beruf“

Onno Siemons ist vom „Schlemmer-Atlas“ zum „Oberkellner des Jahres“ gekürt worden

Artikel vom 14.03.2010
von Mike Witte (Sonntagsjournal)

Cuxhaven. Wenn Onno Siemons seine Gäste in Menüfragen berät oder Weinempfehlungen ausspricht, dann wirkt das nicht hochgestochen oder wie von einem anderen Stern. Im Gegenteil: Der Mann versteht es, sich auf sein Gegenüber individuell einzustellen und dessen Wünsche zu realisieren – und das immer mit einem sympathischen Lächeln und einer Portion Humor. Für die Tester des „Schlemmer-Atlas“ war das Grund genug, Onno Siemons die Auszeichnung „Oberkellner des Jahres 2010“ zu verleihen.

„Ich bin mächtig stolz auf diese Auszeichnung“, freut sich der Geehrte. Man müsse aber berücksichtigen, dass so etwas nur in einem perfekten Umfeld erreichbar sei. Und da habe er im „Badhotel Sternhagen“ in Cuxhaven die allerbesten Voraussetzungen. In dem 5-Sterne-Haus direkt am Duhner Strand leitet er seit über 30 Jahren den Service. In seiner heutigen Position als Oberkellner ist Onno Siemons der erste Ansprechpartner und Repräsentant der kleinen aber feinen Restaurants „Sterneck“ und „Schaarhörn“. Zudem wacht er als Sommelier (Weinkenner) über einen Weinkeller mit über 12 000 Flaschen Wein der Spitzenklasse ...

Artikel weiterlesen >>


Peter von Sassen und das Team vom NDR filmen im Badhotel Sternhagen


Auf der Suche nach den ersten Frühlings-Spuren drehte das Kamera-Team mit Moderator Peter von Sassen im Badhotel Sternhagen.

Vom 01. - 05. März 2009 war das 5-köpfige NDR Team zu Gast bei Sternhagens. Hier wurde die Gourmet-Küche Herrn Kebschulls "unter die Lupe" oder besser "vor die Linse" genommen sowie das Original Nordsee-Thalasso-Center "Duhner SPA". Aber auch in Cuxhaven sowie in der Umgebung wurde fleißig gefilmt. "Wir wollen Lust auf den Frühling machen", sagte Peter von Sassen.

(Foto: Elbe-Weser aktuell)


Sternekoch Wolfgang Pade im Badhotel Sternhagen


Nachdem unser Sterne(ck)-Koch Markus Kebschull mitsamt seiner Crew am 25. März 2009 als Gast in "Pades Restaurant" in Verden kochte, haben wir uns sehr gefreut, auch Wolfgang Pade (1 Michelin-Stern) als "Küchenzauberer" in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Nach seiner Wanderung durch die Sterne-Restaurants in Italien, Österreich, Frankreich und Deutschland wurde er als erster Deutscher Teil der Brigade von Alain Ducasse' legendärem Restaurant in Monte Carlo.

Das Gastspiel mit einem der kreativsten Köpfe der deutschen Gastronomie fand am Mittwoch, 17. Juni 2009 in unserem Restaurant "Schaarhörn" statt. Serviert wurde ein spannendes 5-Gang-Menü inklusive Amuse Bouche.

Gern denken wir an erlebnisreiche Stunden zurück, und werden Sie über weitere Aktivitäten "auf dem Laufenden halten".



50 Jahre – "Das Haus am Strand"


1958 - 2008: Am 10. Juni 2008 feierte "Das Haus am Strand", später Badhotel Sternhagen "Das Haus am Strand", sein 50 jähriges Jubiläum. Laut "Hornstein-Ranking" zählt das Haus seit über 25 Jahren zu den besten Hotels Deutschlands.